ARCHIV

Die drastischen Corona-Beschränkungen ab Mitte März 2020 haben dazu geführt, dass analoge Kunsterlebnisse kaum noch möglich waren. Das hat mich in dieser Zeit dazu animiert, Erinnerungen an vergangene Ereignisse, die wir in den Jahren zuvor erleben durften, aufzuarbeiten und Euch als Ausgleich für den analogen Kunstentzug digital zur Verfügung zu stellen.

Da ist sicher vieles dabei, was man schon gesehen hat, aber was man sich vielleicht gern noch einmal in Erinnerung rufen möchte, und bestimmt auch manches, was man seinerzeit verpasst hat.

Vielleicht hat der/die Eine oder Andere ja Spaß daran...

Herzlich willkommen

auf den Webseiten von

PoART. Hier findet Ihr Informationen zu meiner Art von Art, zu meinen Ausstellungen und zu Kunsterlebnissen der letzten Jahre. Heiteres und Informatives, Provozierendes und Nachdenkliches, Anregendes und Augenzwinkerndes.