September 2021

Schlosslichtspiele Karlsruhe

Von Paris führte uns unsere kurze Reise in die "Fächerstadt" Karlsruhe vor allem wegen der Schlosslichtspiele.

Aber da gibt es auch noch Schloss... Schlossgarten... Clemens-August... Bundesverfassungsgericht... Turmbergbahn am Hausberg in Durlach... der alte Schlachthof (Eine Industriebrache mit kleinen Unternehmen und Gastronomie sah ziemlich öde aus: nur wochentags tagsüber oder pandemiebedingt?)...

 

Und ein alter Bekannter ist uns auch noch über den Weg gelaufen:
der gnadenlose Skulpturkünstler Peter Lenk aus Bodman am Bodensee mit zwei seiner grandios-ironischen Werke vor einem Seniorenheim:

"Jungbrunnen" und "Napoleon zurück in der Kriegsstraße".

Da muss man auf Seiten der Seniorenresidenz schon einen gewissen Humor haben... Wir fanden es jedenfalls mal wieder klasse.

 

Aber die Hauptsache waren die Schlosslichtspiele mit ihren Projektionen auf das weitläufige Schloss. Aber auch in der Stadt gab es weitere illuminierte Gebäude und Plätze.

Herzlich willkommen

auf den Webseiten von

PoART. Hier findet Ihr Informationen zu meiner Art von Art, zu meinen Ausstellungen und zu Kunsterlebnissen der letzten Jahre. Heiteres und Informatives, Provozierendes und Nachdenkliches, Anregendes und Augenzwinkerndes.