Januar 2020

Kunstpreis Kunstverein Münsterland für Marion Eichmann in Coesfeld

 

Die gebürtige Essenerin übersetzt Alltagsgegenstände, Interieurs und Großstadtansichten in dreidimensionale Collage-Zeichnungen und räumliche Installationen aus Papier. Eine sehr originelle Technik, die äußerst humorvoll, frisch und modern rüberkommt.

Herzlich willkommen

auf den Webseiten von

PoART. Hier findet Ihr Informationen zu meiner Art von Art, zu meinen Ausstellungen und zu Kunsterlebnissen der letzten Jahre. Heiteres und Informatives, Provozierendes und Nachdenkliches, Anregendes und Augenzwinkerndes.