Dezember 2018

Mary Beth Edelson in der Kunsthalle Münster

Als Einstiegsprojekt kuratierte die neue Leiterin der Kunsthalle Münster ein Projekt mit Werken von Mary Beth Edelson, einer Vertreterin der frühen Feministischen Kunstbewegung in den USA. Für mich eine der wenigen Ausstellungen in der Kunsthalle, mit denen ich wirklich was anfangen konnte, denn vieles war fier für meinen Geschmack zu abgehoben und überinterpretiert. Hier aber wurde die Arbeit einer Künstlerin gewürdigt, die Grafik, Malerei und Collage ebenso beherrscht wie Buchkunst, Fotografie oder Performance. Eine m. E. sehenswerte Ausstellung, die für zukünftige Präsentationen einiges erhoffen lässt.

Herzlich willkommen

auf den Webseiten von

PoART. Hier findet Ihr Informationen zu meiner Art von Art, zu meinen Ausstellungen und zu Kunsterlebnissen der letzten Jahre. Heiteres und Informatives, Provozierendes und Nachdenkliches, Anregendes und Augenzwinkerndes.