Juli 2016

The Floating Piers

Ein Ausflug von Mailand aus führte uns zum Lago d'Iseo, wo Christo seine leuchtend gelben Stege über das Wasser gebaut hatte.

Ein fantastischer Anblick.

Von weitem schien es, als seien die Stege von den Tausenden von Menschen total überlaufen. Aber je näher man kam, desto übersichtlicher wurde die Situation. Auf den schwimmenden Kunststoffbahnen angekommen, konnte man das Übers-Wasser-Laufen dann auch tatsächlich genießen.

Nach dem verpackten Reichstag in Berlin und den beiden Projekten "The Wall" und "Big Air Package" im Gasometer Oberhausen waren die "Floating Piers unser viertes Christo-Projekt, das wir hautnah erleben konnten.

Herzlich willkommen

auf den Webseiten von

PoART. Hier findet Ihr Informationen zu meiner Art von Art, zu meinen Ausstellungen und zu Kunsterlebnissen der letzten Jahre. Heiteres und Informatives, Provozierendes und Nachdenkliches, Anregendes und Augenzwinkerndes.