29. Mai 2022

RUbug – Festival für urbane Kunst

Schauplatz des Festivals war das weitläufige Gelände der ehemaligen Zeche Westerholt in Gelsenkirchen.

60 Künstlerinnen und Künstler aus 10 Ländern verwandelten verschiedene Räume – besser gesagt Hallen – mit Graffitis, Malereien, Skulpturen und jeder Menge Installationen in ein beeindruckendes Kunstareal.

 

Hierhin werden wir bei einer Neuauflage sicher wiederkommen.

Herzlich willkommen

auf den Webseiten von

PoART. Hier findet Ihr Informationen zu meiner Art von Art, zu meinen Ausstellungen und zu Kunsterlebnissen der letzten Jahre. Heiteres und Informatives, Provozierendes und Nachdenkliches, Anregendes und Augenzwinkerndes.