Februar 2017

Rundgang 2017

"Selten war bei einem Rundgang das schwer greifbare gesellschaftspolitische Unbehagen so spürbar, ohne dass es plakativ nach vorne getragen wird: Terror, Männlichkeitswahn, Angst, Vertrauensverlust der Medien." So der WN-Kulturredaktuer Gerhard H. Kock.

 

Ich habe einfach mal zusammengetragen, was mir aufgefallen ist...

 

Herzlich willkommen

auf den Webseiten von

PoART. Hier findet Ihr Informationen zu meiner Art von Art, zu meinen Ausstellungen und zu Kunsterlebnissen der letzten Jahre. Heiteres und Informatives, Provozierendes und Nachdenkliches, Anregendes und Augenzwinkerndes.