August 2016

EmscherKunst in Dortmund

In Dortmund setzte sich die Kunst im Emschertal fort, um dann in der City im Unionviertel mit dem Dortmunder U und dem Deutschen Fußballmuseum und noch weiter dann in der alten Kokerei Hansa zu münden.

Aber auch die Büdchen im Ruhrgebiet sind schon ganz eigene Stillleben - nahe an der Kunst, wie ich finde.

 

 

...im "Raumlabor "des Berliner Kollektivs stieg man ein in ein von außen amorphes Gebilde, um sich im Innern in einem kugeligen goldenen Kern wiederzufinden...

...das Atelier le Balto verschaffte uns eine "Kunstpause" auf Holzstegen...

...die 3. Figur von Lucy und Jorge Orta, deren zwei andere Figuren wir schon am Phönixsee kennengelernt hatten, komplettierte deren "Spirits of the Emscher Valley" und war eingebunden in die Industriearchitektur der Kokerei Hansa, wo wir allerdings nur diese Arbeit zu sehen bekamen - alle anderen Areale waren wegen Umbauarbeiten geschlossen...

 

Im Dortmunder U gönnten wir uns einen Blick in die Sammlung des Museum Ostwall und eine Ausstellung von Arbeiten Georg Meissners.

Herzlich willkommen

auf den Webseiten von

PoART. Hier findet Ihr Informationen zu meiner Art von Art, zu meinen Ausstellungen und zu Kunsterlebnissen der letzten Jahre. Heiteres und Informatives, Provozierendes und Nachdenkliches, Anregendes und Augenzwinkerndes.