April 2020

Die Oster-Krippe von Thomas Schulz

Pfarrer und Mitglied der Künstlergruppe A.K.T. hat seine zweite Aktion nach der Weihnachtskrippe an der St. Agatha-Kirche in Münster-Angelmodde inszeniert. Wieder standen dafür verschieden Menschen aus Münster-Süd - also Angelmodde, Gremmendorf und Wolbeck - Modell. Drei Szenen dokumentieren Ausschnitte des Ostergeschehens.

Die mittlere Szene in sonnigen Gelbtönen zeigt "Die Frauen am leeren Grab in Jerusalem" am Ostermorgen, als gerade die Sonne aufgeht.

Die linke Szene ist in Rot und Orange gehalten und dokumentiert die beiden "Jünger auf dem Weg nach Emmaus" im Abendrot, auf dem sie Jesus begegnen, ohne ihn zunächst zu erkennen.

Die dritte Szene in Grün und Blau zeigt "Die Jünger am See von Tiberias".

Mehr Informationen bietet ein Handzettel, der in der Kirch ausgelegt ist.

Herzlich willkommen

auf den Webseiten von

PoART. Hier findet Ihr Informationen zu meiner Art von Art, zu meinen Ausstellungen und zu Kunsterlebnissen der letzten Jahre. Heiteres und Informatives, Provozierendes und Nachdenkliches, Anregendes und Augenzwinkerndes.